zubehör

Da wäre zunächst ein von meinem Mann selbstgebautes elektrisches Spulgerät. Funktioniert prima. Es riecht nach längerem Spulen wie früher beim Modelleisenbahn-Spielen. 😉

spuli

Alle Teile übers Netz gesucht und bestellt, im Sperrmüll gefunden oder selbstgebastelt.

Nähmaschinenmotor

Nähmaschinenmotor

Dann ein „BestFriend“,  der um die Funktionalität „Spulengestell“ erweitert wurde.

spulengestell_1

BestFriend als Spulengestell – da die Wiese uneben ist, verhindert ein Metallklotz auf dem Bodenbrett, dass das Gestell wackelt.

 

baeumknecht_1

BestFriend – gebaut nach einer Anleitung von Andreas Möller in der Zeitschrift weben+ Nr. 18.

Ein Schärbaum mit zwei Metern Umfang. Eher ein Bäumchen…

schaerbaumchen

 

Und dann habe ich auch einen der weltbesten Wollwickler von Ülle bzw. ihrem Mann. Er funktioniert perfekt und ist mit Leidenschaft und Verstand gebaut. Auch optisch und haptisch ein Genuß.

ballwinder

ballwinder (and photo): ülle