Die Werkstatt war noch nicht fertig eingerichtet,

Die Werkstatt war noch nicht fertig eingerichtet,

da wurde das Haus verkauft und ich musste die Werkstatt räumen. Hier eine Impression vom Sommer 2015: Damals hatte ich gerade den einen Webstuhl (Glimåkra Standard 10/10, 150 cm Webbbreite, Handlande und Schnellschusslade) aufgebaut. Ab Februar 2016 stand dann auch...

Web-Pause

… und trotzdem dauernd am Musterwebstuhl. Ich bereite mich auf die Eignungsprüfung im April 2016 vor, da bleibt keine Zeit für Kreativität. Es müssen diverse sogenannte Fachmappen gebastelt werden, Muster mit Beispielen aller Grundbindungen, deren Ableitungen...

Eine Werkstatt muss her

– das war mir schon vor einem Jahr klar. Mein „großer“ Webstuhl ist raumfüllend, alles Zubehör, alle Garne, Musterwebstuhl, Webrahmen, Nähmaschinen & Co. mussten sich im und um den Webstuhl herum verteilen. Ein ewiges Geräume und Geschachtele...
momentan in Vorbereitung

momentan in Vorbereitung

… ist ein Gewebe in Reinleinen Nm 16/1 mit 20 Fäden pro cm, zwei Partien in Atlas A1/4Z und A 4/1S. Von wegen Leinen fusselt nicht! Ich werde die nächsten Tage (oder Wochen) wohl erst mal mit Konsistenz von Schlichte, Luftfeuchtigkeit und Fachoptimierung  bei 10...
Bettwäsche satt

Bettwäsche satt

Frisch vom Webstuhl gibt es heute Bettwäsche.   Die Kette ist Baumwolle  Nm 28/2 in weiß, der Schuss Leinen NeL 16/1 gebleicht, Einzugsbreite knapp 148 cm. Bei 14 Fäden pro cm macht das über 2000 Fäden, die eingezogen und gestochen werden wollen.  ...